Versandkostenfrei ab 50 Euro Bestellwert

Farbspritzgerät

Generationen von Malern haben Farbspritzgeräte der Marke ABAC schätzen gelernt. Im Jahre 1934 wurden diese Geräte von der Firma CHIRON im Markt eingeführt. Heutzutage werden die ABAC-Geräte von der Firma GEHEIT in Baden-Württemberg hergestellt.

HVLP steht für High Volume Low Pressure (hohes Luft-Volumen bei niedrigem Druck). Dieses Niederdruckverfahren ist besonders geeignet für dünnflüssige Materialien mit geringer Viskosität.

Die besonderen Vorteile gegenüber dem Airless-Verfahren (Höchstdruck)  sind:

  • viel  geringerer  Farbnebel, daher...
  • weniger für die Lunge schädlicher Sprühnebel,
  • deutlich weniger Farbverbrauch und...
  • es muss wesentlich weniger abgedeckt werden.
  • Aufgrund der unkomplizierten Konstruktion und der hochwertigen Materialien lassen sich die Geräte schnell und einfach auseinandernehmen und reinigen.

Die Stärken des Airless-Verfahrens dagegen sind, dass man die Farbe bei großen Flächen (und guter Abdeckung) deutlich schneller auftragen kann  und dass auch relativ zähe Materialien einfach verarbeitet werden können.

In unserem Abhol-Lager am Rande der Hamburger Innenstadt (zwischen Elbbrücken und Hauptbahnhof) können die Geräte besichtigt werden und wir beraten Sie gern.